-   Besuche: 2271

Glasierter Orangentofu

Glasierter Orangentofu
Glasierter Orangentofu

In asiatischen Restaurants steht oft Ente süss-sauer auf dem Menü. Diese vegetarische Variante mit gebratenen Tofustücken steht dem “Original” geschmacklich in nichts nach.

Das Geschmacksspektrum lässt sich durch Zugabe verschiedener Gewürze, z.B. Kardamom oder Sternanis, noch erweitern.

25 min Kochzeit: 25 Minuten
25 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Tofu trocken tupfen und in 1 cm dicke Dreiecke schneiden. In einer Bratpfanne in reichlich Olivenöl bei reduzierter Hitze beidseitig anbraten, bis beide Seiten goldgelb sind (dauert knapp 5 Minuten pro Seite). In der Zwischenzeit Orange auspressen (einige Schnitze für die Dekoration beiseite legen) und den Saft mit der Sojasauce und dem Ahornsirup mischen. Den Ingwer schälen, in grobe Stücke schneiden und mit der Knoblauchpresse zur Orangenmischung geben, die Knoblauchzehe ebenfalls dazu pressen.

Wenn das Tofu gut angebraten ist mit einem Küchenpapier das überschüssige Öl aus der Pfanne tupfen und die Orangenmischung zum Tofu giessen (Achtung, das kann spritzen!). Zugedeckt einköcheln lassen (Tofustücke ab und zu mit der Sauce übergiessen), bis nur noch eine sirupartige Sauce zurück bleibt. Die Pfanne sofort von der Platte nehmen, damit die Sauce nicht verbrennt.




Kommentar verfassen.
2021-06-19T19:05:18Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Frühlingsrollen
Frühlingsrollen

Frühlingsrollen sind eine Vorspeise in der südchinesischen Küche aus speziellen Teigblättern mit einer Vielzahl unterschiedlicher F…


Thumb of Rosmarin-Tofu
Rosmarin-Tofu

Da Tofu nur einen schwachen Eigengeschmack hat, muss er richtig gewürzt werden. Wir braten ihn erst knusprig und bestreichen ihn da…


Thumb of Gebratene Blumenkohlscheiben mit Bohnenmus
Gebratene Blumenkohlscheiben mit Bohnenmus

In verschiedenen Foodblogs habe ich “Blumenkohlscheiben” gesehen. Selbstverständlich habe ich es selber ausprobiert: Gebratener Blu…



chuchitisch.ch/recipes/406

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.