-   Besuche: 3450

Vollkornspätzle mit Salbeibutter

Vollkornspätzle mit Salbeibutter
Vollkornspätzle mit Salbeibutter

Statt Spaghetti zum Abendessen machen wir selber “Chnöpfli”. Diese servieren wir normalerweise Gästen mit Käse und Zwiebelringen, deshalb machen wir zur Abwechslung für uns eine Vollkornvariante beträufelt mit Salbeibutter.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
Back-/Wartezeit: 30 Minuten
50 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Vollkorn- und Spätzlemehl mischen. Eier daurühren, Salz beimischen und Wasser nach und nach dazurühren, bis sich ein zähflüssiger Teig bildet.

Die Spätzle in einen Topf mit kochendem Salzwasser reiben und warten, bis sie an die Wasseroberfläche steigen. Abtropfen und mit der Salbeibutter überträufeln.

Für die Salbeibutter den Salbei grob in Streifen schneiden und in der Butter ca. 2 Minuten schmoren.




Kommentar verfassen.
2022-12-01T14:24:47Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Süsskartoffel-Lauch-Quiche
Süsskartoffel-Lauch-Quiche

Bei einem Grillfest hat jemand diese pikante Wähe mitgebracht und wir versuchen, sie zu Hause nachzuzaubern. Das Ergebnis überzeugt…


Thumb of Kartoffelstocktätschli mit Ofentomate
Kartoffelstocktätschli mit Ofentomate

Kartoffelstock ist zwar nicht schwierig, aber doch eher aufwändig zu kochen. Wir machen deshalb immer viel auf einmal, und mit …


Thumb of Schupfnudeln
Schupfnudeln

Es gibt kein Standardrezept für diese österreichische und süddeutsche Spezialität; der Name bezieht sich nur auf die Form der aus W…



chuchitisch.ch/recipes/482

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.