-   Besuche: 5307

Spaghetti Cinque P

Spaghetti Cinque P
Spaghetti Cinque P

Nach unserer Berechnung essen wir sei Pi, nicht nur cinque: Panna (Rahm), Pomodoro (Tomate), Parmigiano (Parmesan), Prezzemolo (Petersilie), Pepe (Pfeffer)… und Pasta. Wie dem auch sei, wir geniessen den Spaghettiklassiker und verfeinern die Sauce mit getrockneten Tomaten. Schnell und lecker!

Achtung: auch wenn es der Name vermuten lässt, ist diese Pastasauce in Italien völlig unbekannt!

15 min Kochzeit: 15 Minuten
15 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Die Spaghetti gemäss Packungsangaben zubereiten.

Den Rahm aufkochen und bei reduzierter Hitze einige Minuten köcheln lassen. Das Tomatenpüree darin auflösen, gehackte Petersilie und in Würfel geschnittene Dörrtomaten dazu geben. Parmesan dazu mischen und mit Pfeffer abschmecken.

Die Spaghetti abtropfen lassen (Tipp: etwas vom Kochwasser beiseite stellen, damit kann die Sauce verdünnt werden, wenn sie zu fest geworden ist), zur Sauce geben und gut mischen.

Sofort schmecken lassen.




Kommentar verfassen.
2019-11-17T18:25:31Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Mandelpesto
Mandelpesto

Pesto Trapanese – diese einfach zuzubereitende Sauce mit Mandeln, herrlich duftenden Cherrytomaten, Basilikum, Olivenöl und einem H…


Thumb of Gschwellti mit Gemüsedips und Käse
Gschwellti mit Gemüsedips und Käse

Bodenständige Mahlzeit, die sich in jeder Jahreszeit eignet. Das Garen der Kartoffeln in der Schale sorgt für geringere Verluste an…


Thumb of Tortillas mit Peperoni
Tortillas mit Peperoni

Mexikanische Tortillas sind Mehlfladen und für viele Mexikaner ein Symbol ihrer nationalen Identität. Sie lassen sich mit verschied…



chuchitisch.ch/recipes/653

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.