-   Besuche: 820

Orecchiette mit Broccoli

Orecchiette mit Broccoli
Orecchiette mit Broccoli

Die “kleinen Öhrchen” sind eine typische Pastaform Süditaliens. Sie können mit allen möglichen Saucen serviert werden, schmecken aber mit diesem Broccolirezept so hervorragend, dass wir sie das nächste Mal bestimmt wieder so machen. Chili geben dem Gericht eine angenehme Schärfe, die Broccoli sind wunderbar geschmackvoll.

Wer mag, bestreut die Pasta mit frisch geriebenem Parmesan oder Pecorino.



15 min Kochzeit: 15 Minuten
15 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Orecchiette gemäss Packungsangaben in Salzwasser al dente kochen.

In der Zwischenzeit vom Broccoli kleine Röschen abschneiden und diese im Dämpfkörbchen 5 Minuten dämpfen, so dass sie noch bissfest sind. Mit kaltem Wasser abschrecken, dass sie die schöne grüne Farbe behalten.

Olivenöl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Peperoncini der Länge nach aufschneiden, Kerne entfernen und die Peperoncini in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. In heissem Öl anbraten, Broccoliröschen dazu geben und 3 Minuten mitbraten.

Orecchiette abtropfen lassen, einen Teil des Kochwassers beiseite stellen. Orecchiette und 3, 4 EL Kochwasser (macht das Ganze crèmiger) zum Broccoli geben und unter Rühren weiter braten, bis die Röschen zu zerfallen beginnen.

Mit Salz und Pfeffer würzen.




Kommentar verfassen.
2014-11-24T06:18:46Z Dieses Rezept wurde verfasst von Hannes und Martina.
Urheberrechtsverletzung entdeckt? Bitte hier klicken.
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Gebratener Tofu mit Kefen
Gebratener Tofu mit Kefen

Sehr flexibel und mit saisonalen Gemüsen kann diese Tofu-Gemüsepfanne angepasst werden. Knackige Kefen in Kombination mit Mais und …


Thumb of Urdinkel-Tagliatelle mit Avocado und Dörraprikosen
Urdinkel-Tagliatelle mit Avocado und Dörraprikosen

Hier werden Pasta mit Pesto richtig raffiniert aufgepeppt: Mit einer feinen, reifen Avocado und säuerlichen getrockneten Aprikosen …


Thumb of Gebratene Frühlingszwiebeln, Tofuecken und Tomatensalsa
Gebratene Frühlingszwiebeln, Tofuecken und Tomatensalsa

Bei der Sommerhitze ist ein leichtes Menu gefragt: Tofu ist leicht verdaulich und die gebratene Frühlingszwiebel hat einen feinen G…



chuchitisch.ch/recipes/353

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.