-   Besuche: 2399

Kalte Chili-Gurkensuppe

Kalte Chili-Gurkensuppe
Kalte Chili-Gurkensuppe

Im Sommer ist eine schmackhafte, kalte Suppe eine willkommene Erfrischung. Gurke besteht zu 97 % aus Wasser. Sie ist attraktiv grün, während die Chili die nötige Schärfe gibt und im Hals kitzelt.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
20 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Gurke waschen und ungeschält in grobe Stücke schneiden. Zwiebel hacken, Peperoncini entkernen und in feine Streifen schneiden. Gurke zusammen mit der Zwiebel und der Hälfte der Peperoncini im Olivenöl ca. 3 Minuten dünsten, dann die Bouillon dazugeben und bei reduzierter Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

Alles pürieren, Tabasco dazugeben und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Mindestens 30 Minuten kalt stellen (am besten in einem Wasserbad und nicht im Kühlschrank).

Mit Käsebrötchen servieren.




Kommentar verfassen.
2019-05-22T18:43:31Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Gazpacho
Gazpacho

Wir haben ganz viele Peperoni geschenkt bekommen (Zusatzbild). Damit und mit den Sommergemüsen Tomate und Gurke haben wir uns an di…


Thumb of Karotten-Lauch-Suppe
Karotten-Lauch-Suppe

Geplant war eine Gemüsesauce, doch da wir uns in den Mengen verschätzt haben, haben wir uns kurzfristig für eine Suppe umentschiede…


Thumb of Wakamesuppe mit Lauch und Buchweizen
Wakamesuppe mit Lauch und Buchweizen

Wakame ist eine Braunalge, die vor allem in der japanischen und koreanischen Küche verwendet wird. Wir haben die Alge getrocknet in…



chuchitisch.ch/recipes/231

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.