-   Besuche: 2218

Eblysalat mit Buttermilch-Vinaigrette

Eblysalat mit Buttermilch-Vinaigrette
Eblysalat mit Buttermilch-Vinaigrette

Als Alternative zum Pastasalat hier ein Salat mit Zartweizen (in der Schweiz erhältlich unter dem Markennamen Ebly). Wir schlagen eine leichte Sauce vor mit säuerlicher Buttermilch, feinem Weissweinessig, Olivenöl und vielen Kräutern.

15 min Kochzeit: 15 Minuten
15 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Ebly gemäss Packungsangaben in Salzwasser kochen. Radieschen und Zucchetti möglichst fein schneiden oder hobeln.

Buttermilch, Essig und Olivenöl mischen, Schnittlauch und Thymian fein hacken und dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce ist ziemlich flüssig, wird aber zum Teil vom Ebly aufgesaugt, und hat dann die richtige Dicke.

Die Hälfte der Sauce mit dem Gemüse und dem Ebly mischen, und den Salat einige Zeit ziehen lassen. Der Salat hält sich im Kühlschrank für einige Tage, und kann mit der restlichen Sauce jederzeit “wiederbelebt” werden.




Kommentar verfassen.
2020-12-03T03:48:29Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Melonensalat
Melonensalat

Melonensalat eignet sich als feines Dessert, erfrischender Snack oder leichtes Abendessen. Der Lavendel gibt einen speziellen Gesch…


Thumb of Käse-Apfel-Salat
Käse-Apfel-Salat

Der rezente Käse passt überraschenderweise ganz hervorragend zum knackigen Apfel, und die ungewöhnliche Vermählung wird unterstrich…


Thumb of Roter Kabissalat
Roter Kabissalat

Gekochtes Blaukabisgemüse/Rotkraut mag ich überhaupt nicht, aber roh als Salat schmeckt mir der Kabis hervorragend. Mit Zitronensaf…



chuchitisch.ch/recipes/247

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.