-   Besuche: 1729

Randencarpaccio mit Meerrettichsauce

Randencarpaccio mit Meerrettichsauce
Randencarpaccio mit Meerrettichsauce

Ursprünglich ist Carpaccio eine Vorspeise aus dünn geschnittenem, rohen Rindfleisch. Mindestes ebenso rot sind diese Randenscheiben, und zusammen mit der scharf-crèmigen Sauce ein richtiger Gaumenkitzel.



10 min Kochzeit: 10 Minuten
10 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Randen schälen und hobeln, die Scheiben auf einem grossen Teller schuppenartig auslegen. Den sauren Halbrahm oder Crème Frâiche mit der Meerrettichpaste vermischen und mit Salz abschmecken.




Kommentar verfassen.
2014-11-26T14:44:21Z Dieses Rezept wurde verfasst von Hannes und Martina.
Urheberrechtsverletzung entdeckt? Bitte hier klicken.
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Nüsslisalat an Honig-Vinaigrette
Nüsslisalat an Honig-Vinaigrette

Nüsslisalat ist ein sehr edler Salat, und mit dieser süss-sauren Sauce wird sein nussiger Charakter positiv unterstrichen. Hartgeko…


Thumb of Gebratener Tofu mit Kefen
Gebratener Tofu mit Kefen

Sehr flexibel und mit saisonalen Gemüsen kann diese Tofu-Gemüsepfanne angepasst werden. Knackige Kefen in Kombination mit Mais und …


Thumb of Bunte Häppchenplatte
Bunte Häppchenplatte

Bei einem Apéro oder als Appetitanreger für Gäste ist die Häppchenplatte ein Klassiker. Wir schlagen sie hier auch als leichtes Ger…



chuchitisch.ch/recipes/409

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.