-   Besuche: 4655

Luzerner Lebkuchen

Luzerner Lebkuchen
Luzerner Lebkuchen

Ein sehr einfacher Kuchen, und trotzdem ein Klassiker in der Weihnachtszeit. Wir essen Lebkuchen am liebsten mit Butter bestrichen, aber hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Übrigens: Statt Birnel kann auch Honig verwendet werden (oder halb-halb).

20 min Kochzeit: 20 Minuten
Back-/Wartezeit: 40 Minuten
60 min
Rezept für 1 Up Kuchen
Down

Rezept für 1 Kuchen:

Einkaufszettel drucken...

Rahm leicht schaumig schlagen (er soll nicht steif sein, aber zähflüssig rinnen). Alle anderen Zutaten dazu geben (Natron erst in etwas Milch auflösen) und gut verrühren (mit einer Kelle, nicht mit einem Mixer).

Teig in eine ausgebutterte Springform geben und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 40-50 Minuten backen.




Kommentar verfassen.
2020-02-18T00:14:39Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Tessiner Maronikuchen
Tessiner Maronikuchen

Eine Tessinerin hat uns dieses Rezept gegeben für einen überraschend einfachen, aber super leckeren Kastanienkuchen. Dank dem gebra…


Thumb of Käsekuchen
Käsekuchen

In der Schweiz ist mit “Käsekuchen” eine herzhafte Wähe gemeint und nicht, wie in Deutschland verbreitet, eine Quarktorte. Um allen…


Thumb of Mohnkartoffeln
Mohnkartoffeln

Als Vorspeise, Beilage oder als Hauptgericht mit einer feinen Dipsauce sind diese Kartoffeln perfekt geeignet. Wir verwenden hier F…



chuchitisch.ch/recipes/546

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.