-   Besuche: 1624

Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen
Zwiebelkuchen

Menschen müssen beim Schneiden der Zwiebel „weinen“, weil das im Inneren der Zelle befindliche Enzym Alliinase die Aminosäure Isoalliin unter anderem in das reizende Propanthial-S-Oxid spaltet, welches dann durch Verdunstung und Spritzer die Schleimhäute reizt. Allerdings können mit einer Taucherbrille oder einer Laborschutzbrille die brennenden und tränenden Augen einfach verhindert werden.



20 min Kochzeit: 20 Minuten
Back-/Wartezeit: 30 Minuten
50 min
Rezept für 3 Up Personen
Down

Rezept für 3 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Quicheform oder Backblech einfetten oder mit Backtrennpapier auskleiden und den Teig darauf verteilen. Zwiebeln auf dem Teig verteilen. Crème Frâiche, Milch und Ei verrühren und die Masse über die Zwiebeln giessen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 30 min backen.

Der Blätterteig kann durch Kuchenteig ersetzt werden oder durch einen selbstgemachten Mürbeteig aus 300 g Mehl, 100 g Butter, 1 Ei, etwas Milch und Salz (für ein Blech).




Kommentar verfassen.
2014-12-19T20:11:56Z Dieses Rezept wurde verfasst von Hannes und Martina.
Urheberrechtsverletzung entdeckt? Bitte hier klicken.
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Schupfnudeln
Schupfnudeln

Es gibt kein Standardrezept für diese österreichische und süddeutsche Spezialität; der Name bezieht sich nur auf die Form der aus W…


Thumb of Älplermagronen
Älplermagronen

Älplermagronen sind ein typisches Gericht aus dem schweizerischen Alpengebiet: währschaft und sehr einfach zuzubereiten. Üblicherwe…


Thumb of Rösti
Rösti

Rösti ist eine Spezialität der deutschschweizer Küche. Ursprünglich sind die geschwellten, in Fett gebratenen Kartoffeln in der ers…



  1. Idee-Zwiebeln vordämpfen

    -- anonymous

    Seit jahrz.habe ich beide Varianten hergestellt,doch mit noch" knackig" in Fettstoff
    gedämpften Zwiebeln den bessern Erfolg gehabt.
    N.b.Ausgezeichnete Rez.bearbeitung u.Darstellung. Seit 52 J.Metzger/Koch.

  2. Auch mit Käse sehr lecker

    -- Stefan

    Geriebenen Käse dazugeben (viel macht gut), dann gibt’s ’ne Käse-Zwiebel-Wähe. Mmmmmhhhhh :)

Alle Nachrichten anzeigen (2) Alle einklappen Alle ausklappen

chuchitisch.ch/recipes/57

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.