-   Besuche: 1747

Gewürzgemüsepfanne

Gewürzgemüsepfanne
Gewürzgemüsepfanne

Wir haben Lust auf Gemüse und kochen dieses Pfannengericht mit Blumenkohl, Erbsen, Peperoni, Tomate und vielen feinen Gewürzen. Dazu servieren wir Basmatireis – herrlich!

40 min Kochzeit: 40 Minuten
40 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Den Blumenkohl in Röschen schneiden, die grossen Röschen halbieren oder vierteln. Die Peperoni in Stücke, die Tomate in Würfel schneiden. Peperoncino entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch sehr fein schneiden, die Zwiebel hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben.

Den Blumenkohl in einer weiten, idealerweise beschichteten Pfanne (mit Deckel) mit dem Currypulver, dem Kreuzkümmel, Senfsamen und der Gewürzmischung bestreuen, so dass er gleichmässig eingepudert ist. Das Öl dazu geben und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Dabei häufig umrühren und darauf achten, dass die Gewürze nicht verbrennen. Die Zwiebel und Peperoni dazu geben und für weitere 5 Minuten braten.

Ingwer, Knoblauch und Peperoncini dazu geben und unter Rühren eine Minute mitbrate. Mit der Gemüsebouillon ablöschen und Tomate und Erbsen dazu geben. 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Gemüse gar sind.




Kommentar verfassen.
2020-12-01T11:01:51Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Pakistanisches Dal
Pakistanisches Dal

Nach dem grünen Dal haben wir jetzt eine pakistanische Variante des Linsengerichts in r…


Thumb of Pilau
Pilau

Wir haben auf einer Hochzeit in Kenia Pilau gegessen – mit den Händen! Das schmackhafte Gericht mit vielen Gewürzen (typisch für di…


Thumb of Randen-Lauch-Hirse
Randen-Lauch-Hirse

Wem Hirse zu fad oder trocken ist, mischt sie mit allen möglichen saisonalen Gemüsen – wir verwenden Rande und Lauch.



chuchitisch.ch/recipes/585

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.