-   Besuche: 1820

Vanilleglacé mit Kürbiskernöl

Vanilleglacé mit Kürbiskernöl
Vanilleglacé mit Kürbiskernöl

Kürbiskernöl ist eine Spezialität aus der Steiermark; es wird aus den gerösteten Kernen des Ölkürbisses gewonnen. Es ist nussig im Geschmack und grünlich-schwarz. Überraschenderweise passt es ganz hervorragend zu Vanilleeis – unbedingt ausprobieren!

Kleiner Tipp: Gemahlener Kardamom erweitert das Geschmacksspektrum noch etwas mehr, er passt wunderbar zu diesem Dessert.

5 min Kochzeit: 5 Minuten
5 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Vanilleeis zu Kugeln formen und mit dem Schlagrahm anrichten. Das Kürbiskernöl darüber träufeln: Funktioniert mit einem Teelöffel, noch einfacher ist es aber, wenn man das Öl mit einer kleinen Spritze ohne Nadel aufsaugt und so auf die Eiskugeln tröpfeln lässt.

Mit Kürbiskernplättchen servieren.


Kürbiskernplättchen

Kürbiskerne fein hacken.

Zucker in einem kleinen Pfännchen schmelzen – gut rühren. Sobald der Zucker bräunlich wird von der Herdplatte nehmen und die Kürbiskerne dazu mischen.

Die Masse sofort auf ein Backpapier giessen, mit einer zweiten Schicht Backpapier bedecken und mit dem Wallholz dünn auswallen.

Kurz erkalten und erstarren lassen, dann in die gewünschte Grösse brechen.




Kommentar verfassen.
2018-09-25T19:39:38Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Fotzelschnitten
Fotzelschnitten

Fotzelschnitten, Arme Ritter, French Toast: In Ei getränkte Brotscheiben werden angebraten, wir bestreuen sie dann mit Zimt und Zuc…


Thumb of Apfelmus
Apfelmus

Apfelmus kann wie hier als Dessert gegessen werden, oder serviert als Beilage zu süssen (z.B. Kaiserschmarren) oder salzigen (z.B. …


Thumb of Schoggiringli
Schoggiringli

Weihnachtsguetsli, die man zu jeder Jahreszeit essen kann! In diesem Fall mache ich sie im Januar, und ich habe dunklen Kakao, was …



chuchitisch.ch/recipes/313

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.