-   Besuche: 4266

Auberginen-Cordon Bleu

Auberginen-Cordon Bleu
Auberginen-Cordon Bleu

Nicht zu verwechseln mit Cordon Bleus aus Fleisch gefüllt mit Schinken und Käse ist diese vegetarische Variante mit Aubergine. Mit der knusprigen Panade und der schmackhaften Füllung ist dieses Gericht aber mindestens ebenso schmackhaft.

30 min Kochzeit: 30 Minuten
30 min
Rezept für 2 Up Personen
Down

Rezept für 2 Personen:

Einkaufszettel drucken...

Aubergine der Länge nach in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Anschnitte sehr fein würfeln (fast hacken).

Die Auberginenscheiben im Olivenöl beidseitig je ca. 2 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Zwiebel der Länge nach halbieren und dann in Streifen schneiden.

Zwiebelstreifen, gepressten Knoblauch und Auberginenwürfel in derselben Bratpfannenandünsten. Leicht salzen und den geriebenen Käse darunter mischen.

Die Zwiebel-Auberginen-Mischung auf der Hälfte der Auberginenscheiben verteilen. Jeweils mit einer zweiten Auberginenhälfte bedecken und am Rand leicht zusammendrücken. Die Cordon Bleus in Mehl wenden, dann in ein verklopftes Ei tunken und schliesslich in Paniermehl wenden.

Die Cordon Bleus beidseitig je ca. 3 Minuten in Olivenöl knusprig braten. Mit einem Küchenpapier abtupfen und servieren.




Kommentar verfassen.
2019-05-22T19:45:58Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Älplermagronen
Älplermagronen

Älplermagronen sind ein typisches Gericht aus dem schweizerischen Alpengebiet: währschaft und sehr einfach zuzubereiten. Üblicherwe…


Thumb of Ebly-Tätschli
Ebly-Tätschli

Knusprig gebratene Tätschli – das stellt man sich kaum vor unter dem Begriff Ebly, ist aber superlecker und gar nicht so komplizie…


Thumb of Polenta-Randen-Tomme-Turm
Polenta-Randen-Tomme-Turm

Als Tomme bezeichnet man einen kleinen Weichkäse aus Rohmilch, typischerweise aus der Schweiz oder aus Frankreich. Hier kombinieren…



chuchitisch.ch/recipes/451

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.