-   Besuche: 1790

Schokolade temperieren

Schokolade temperieren

Dies ist eine Anleitung, wie man Schokolade so schmilzt, dass sie sich leicht verarbeiten lässt, und trotzdem ihren Glanz behält. Beim Schmelzen trennt sich die Kakaobutter von den anderen Schokoladenbestandteilen, und beim Erkalten bekommt die Schokolade einen grauweissen Film. Lässt man die Schokolade nach dem Schmelzen noch einmal etwas auskühlen, verbinden sich die Schokoladenbestandteile wieder und die Schokolade bleibt glänzend.

20 min Kochzeit: 20 Minuten
20 min
Rezept für 1 Up Anleitung
Down

Rezept für 1 Anleitung:

Einkaufszettel drucken...

In einer Pfanne mit heissem Wasser eine Metallschüssel einhängen (das Metall darf den Pfannenboden nicht berühren, soll aber ins Wasser reichen).

Couvertüre im Wasserbad schmelzen (die Temperatur steigt auf ca. 40 °C). Die Temperatur jetzt wieder senken auf maximal 27 °C. Man kann das Abkühlen beschleunigen, indem man sehr fein gehackte Schokolade nach und nach dazu gibt. Bei 27 °C ist die Schokolade leicht fest und lässt sich nicht mehr so gut verarbeiten, deshalb die Temperatur der Schokolade vorsichtig auf 31-32 °C (Milchschokolade), 30 °C (weisse Schokolade) oder 32-35 °C erhöhen (schwarze Schokolade.

Achtung: Auf keinen Fall Wasser in die Schokolade spritzen, sonst fängt sie an zu klumpen und ist nicht mehr zu retten.

Dieses Rezept ist in folgenden Rezepten enthalten:



Kommentar verfassen.
2021-04-11T15:35:30Z
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Pikante Nektarinen
Pikante Nektarinen

Jetzt sind die Früchte unglaublich süss und geschmackvoll. Wir wollen sie nicht nur den Desserts überlassen und machen uns deshalb …


Thumb of Agua de Tamarindo
Agua de Tamarindo

Tamarindenwasser – eine mexikanische Limonade aus dem Fruchtfleisch der Tamarinden, einer auf einem Baum wachsenden Schote. Der Bau…


Thumb of Gebratene Tofuwürfel mit Reis
Gebratene Tofuwürfel mit Reis

Ein leckeres und schnelles Rezept mit Tofu, das sehr einfach zu kochen ist und dem Tofu einen sehr angenehmen Geschmack verleiht.



chuchitisch.ch/recipes/461

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.