-   Besuche: 853

Grünes Dal

Grünes Dal
Grünes Dal

Seit langem hegen wir den Vorsatz, die indische Küche zu erforschen. Mit diesem Gemüse-Dal wagen wir einen ersten Schritt, und es schmeckt hervorragend. Wir verwenden Spinat, Lauch und Zwiebel, den typischen Geschmack erhalten wir dank Curry, Kardamom, Koriander und Knoblauch.

Die Linsen sättigen und versorgen uns mit Proteinen. Wenn sie über Nacht eingeweicht werden, sind sie übrigens besser verdaulich.

Wir servieren das Dal mit frischem Nan (luftigem Fladenbrot).



45 min Kochzeit: 45 Minuten
45 min
Rezept für 4 Up Personen
Down

Rezept für 4 Personen:

+ Nan

Einkaufszettel drucken...

Linsen ohne Salz mit der vierfachen Menge Wasser ca. 25 Minuten kochen, bis sie weich sind.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken und den Lauch in dünne Ringe schneiden. In erhitzbarem Pflanzenöl die Zwiebel und den Lauch kurz dünsten, dann Spinat und Gewürze dazu geben, Knoblauch dazu pressen und 5 Minuten mitdünsten.

Linsen und Tomaten beigeben und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.


Nan

Trockenhefe mit der gleichen Menge warmem Wasser mischen. Zusammen mit dem Zucker 5 Minuten stehen lassen, dass die Hefe zu schaumen beginnt.

In einer grossen Schüssel das Mehl vorlegen, dann Salz, Backpulver, Öl, Joghurt und Milch dazu geben, die Hefemischung ebenfalls darunterrühren, dann kneten.

Den gekneteten Teig in die Schüssel zurück legen, mit einem feuchten Tuch bedecken und an einem warmen Ort 15-60 Minuten gehen lassen.

Den Teig in gleiche Teile aufteilen, zu Kugeln formen und diese zu 0.5 cm dicken Ovalen ausrollen.

Auf ein mit Öl bepinseltes Backblech legen und im auf 140 °C vorgeheizten Ofen 10 – 15 Minuten backen.

Warm servieren.




Kommentar verfassen.
2014-04-23T06:40:04Z Dieses Rezept wurde verfasst von Hannes und Martina.
Urheberrechtsverletzung entdeckt? Bitte hier klicken.
Mehr auf Chuchitisch...
Thumb of Polenta-Auberginengratin
Polenta-Auberginengratin

Vielseitig und einfach zuzubereiten, bietet dieser Auflauf eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten: Mit frischem Gemüse oder Erbse…


Thumb of Gefüllte, überbackene Auberginen
Gefüllte, überbackene Auberginen

Die gefüllte Aubergine ist sehr wandelbar, die Füllung kann mit verschiedenen Gemüsen aufgepeppt werden, und mit Polenta oder Cousc…


Thumb of Süsskartoffeln auf Senf-Linsenbett
Süsskartoffeln auf Senf-Linsenbett

Was für viele Leute wohl Beilagen sein mögen, wird von uns zur vollwertigen Mahlzeit erkoren. Denn dank den proteinspendenden Hülse…



chuchitisch.ch/recipes/286

Text und Bilder sind unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ (CC-BY-SA) verfügbar.